Fehlinvestitionen in Ökostrom

Fehlinvestitionen in Ökostrom

Nationale Alleingänge führen zu „kompletten Fehlinvestitionen in Ökostrom“, sagt der deutsche Ökonom Bettzüge. Er fordert Quoten statt Subventionen für „grüne Energie“.   Wien. Die deutsche Nuklearindustrie hat es immer schon gewusst. Berlin wird der Ausstieg

mehr lesen

E-Control: Strompreis wird stark steigen

E-Control: Strompreis wird stark steigen

Der schrittweise Umstieg auf Strom aus Windkraft und Sonnenenergie wird Strom in Österreich empfindlich teurer machen. Mit dieser Aussage lässt der Chef der Stromregulierungsbehörde E-Control, Walter Boltz, aufhorchen. Weil die Investitionen viel Geld kosten, werde

mehr lesen

27 Millionen Euro: Ausschreibung läuft

27 Millionen Euro: Ausschreibung läuft

Sechster Windrad-Standort für Munderfinger Windkraftwerk beschlossen MUNDERFING. Fünf Windradstandorte für ein Kobernaußerwald-Kraftwerk in Munderfing gelten als fix, jetzt hat der Gemeinderat in einer Sondersitzung die Flächenwidmung für ein sechstes Windrad beschlossen – der ursprüngliche Standort

mehr lesen

“Öko” macht Strom viel teurer

"Öko" macht Strom viel teurer

In Deutschland, wo schon 2013 saftige Strompreiserhöhungen drohen, hat Umweltminister Peter Altmaier Staatshilfe für Wenigverdiener angekündigt. Wegen der hohen und auf Jahre hinaus festgeschriebenen Förderungen für Solar- und Windstrom werden die Strompreise demnächst deutlich steigen.

mehr lesen

Nichts passt zusammen

Nichts passt zusammen

Beigefügter Artikel im „Spiegel“ 21/2012 beschreibt anschaulich welche Probleme und Kosten in unserem Nachbarland Deutschland der forcierte Ausbau von Wind – und Solarenergie verursacht. Dabei ist der Beitrag zur Energie – bzw. Stromversorgung noch äußerst

mehr lesen