Beiträge mit dem Schlagwort Energiewende

Windkraft löst NICHT unser Energieproblem

Windkraft löst NICHT unser Energieproblem

Die Verfechter eines forcierten Ausbaues der Windstromerzeugung suggerieren uns Bürgern immer wieder, Windstrom sei unabdingbar für eine Befreiung von der Atomgefahr und der Abwendung des Klimawandels.

mehr lesen

Der hohe Preis der Energiewende

Der hohe Preis der Energiewende

Das Dilemma des Umweltschützers: Die Energiewende hin zum grünen Strom bedroht die letzten intakten Landschaften Deutschlands. Die Hohe Leite zählt zu den markantesten Erhebungen der Fränkischen Schweiz. Von hier oben schweift der Blick weit übers

mehr lesen

Windkraft kann keine zentrale Rolle bei der Energiewende tragen

Windkraft kann keine zentrale Rolle bei der Energiewende tragen

In der Presseaussendung der heimischen Windindustrie, die zurzeit in Wien tagt wird behauptet, die derzeit in Österreich installierten 760 Windräder würden 800.000 Haushalte mit Strom versorgen. Diese von der Windlobby so oder ähnlich immer wieder

mehr lesen

Stromkosten in Deutschland im Würgegriff der erneuerbaren Energie

Stromkosten in Deutschland im Würgegriff der erneuerbaren Energie

Im ersten Halbjahr 2012 wurde in Deutschland 25% des Strombedarfs aus erneuerbaren Energien gewonnen.

mehr lesen

Was an der Stromdebatte stimmt – und was nicht

Was an der Stromdebatte stimmt - und was nicht

Ist die Energiewende unsozial? Bedroht sie den Standort Deutschland? Ein Interview des Umweltministers hat eine Debatte ausgelöst, in der längst nicht alle Argumente stimmen. Sicher ist: Ab Herbst wird Strom deutlich teurer. Eine Übersicht der wichtigsten Fakten.

mehr lesen

Reaktion von BUND auf Guttenberg

Reaktion von BUND auf Guttenberg

“Landschaftsverträglicher Ausbau der Windenergie nach Plan ist machbar und überlebensnotwendig” Enoch zu Guttenberg wendet sich pauschal gegen Windkraftanlagen in Naturparken und lädt zu einer morgigen Kundgebung nach Kulmbach ein. Hubert Weiger, Vorsitzender des BUND Naturschutz

mehr lesen

Kommentar zur Windkraft und zum Leserbrief „Ein Pyrrhussieg für Munderfing“

Kommentar zur Windkraft und zum Leserbrief „Ein Pyrrhussieg für Munderfing“

Wieder einmal eine fundierte Wortmeldung gegen die organisierte Volksverdummung allgemein und insbesondere von an und für sich gut meinenden Menschen. Gegen eine mit Vernunft gestaltete Energiewende kann niemand sein. Wenn sich aber politische Borniertheit mit

mehr lesen

Archiv